Spendenaufruf für ein Schulprojekt in Afghanistan

Afghanistan gehört zu den Ländern mit einer der höchsten Analphabetenraten weltweit. Wir alle wissen, wie wichtig Bildung für die Entwicklung eines Landes, aber auch für jeden einzelnen Menschen ist.


Daher möchten wir Sie um Unterstützung für ein Hilfsprojekt in Afghanistan bitten: In einem Dorf in der zentralafghanischen Provinz Ghor haben ehrenamtliche Helfer*innen damit begonnen, eine Schule zu errichten.

Das Dorf stand lange unter der Kontrolle der Taliban und bisher gab es keine Möglichkeit für die Kinder, zur Schule zu gehen.

Derzeit werden die Kinder draußen unterrichtet. Geplant ist, den Schulbau im Sommer diesen Jahres fertig zu stellen, so dass morgens Mädchen und nachmittags Jungen unterrichtet werden können.