Ihre Unterstützung ist gefragt!

Willkommen in Nippes/ WiNHaus International
Dormagener Str. 5
50733 Köln-Nippes

Impressum |  Datenschutzerklärung

© 2019 by Willkommen in Nippes. Proudly created with Wix.com

Die Kreativagentur SIEDEPUNKT sammelte für WiN und ermöglichte so tolle Projekte!


Wie viele Auto-Ladungen Kartons mit Kleidung letztlich bei WiN angekommen sind, können wir gar nicht mehr nachvollziehen. Es waren viele!


Als die Damen und Herren der Kreativagentur SIEDEPUNKT um den Jahreswechsel damit begannen, für WiN Kleiderspenden in Sülz zu sammeln, hatten wir keine Ahnung, was wir alles damit bewerkstelligen können würden. Nachdem die Siedepunkt-Crew über Monate immer wieder sorgfältig gepackte Kisten ins WiNHaus brachte, mussten wir das Spendenlager auf die Wäschekammer ausweiten.


Indoor-Basar

Unsere erste Aktion war der Indoor-Basar im WiNHaus an einem Sonntag nachmittag im Februar. Das emsige WiN-Basar-Team hatte die Massen an Kleidern auf beiden Etagen des WiNHaus verteilt: Sachen für Kinder, Frauen und Männer sowie Taschen, Sportsachen, Spielzeug und Schuhe wurden in Regale geräumt, aufgehängt, auf Tische gestapelt. Der Ruheraum wurde zum Ankleidezimmer.

Neben unseren Stammgästen kamen auch Nachbarn aus dem Veedel in die WiNHaus-Boutique. Viele gingen mit schönen neuen Winterjacken heim, mit Kleidchen für den Frühling oder Fußballtrikots. Spiegel wurden rumgereicht, und der ein oder andere machte sich als Model gar nicht so schlecht und nutzte unser Wohnzimmer als Laufsteg. Manch einer konnte seine ganze Familie ausstatten und musste sich und die vollgepackten Taschen per Auto abholen lassen.

Für Idlib

Den Betrag, der sich in der Spendenkasse angesammelt hatte, schickten wir nach Syrien. Die Eltern eines WiN-Teammitglieds sind in Idlib und sorgen dafür, dass Notleidende von unseren Einnahmen unterstützt werden können.

Vielen Dank an alle, die: mitgeschleppt haben, auf- und abgebaut, sortiert, mitgedacht, kassiert, Kuchen gebacken, für gute Stimmung gesorgt und anderweitig beigetragen haben. Das war eine super Zusammenarbeit!

Ein großes Dankeschön auch an all die, die die Spende für Idlib aufgestockt haben.

Aktion für das Avicenna Kultur und Hilfswerk e.V.

Nach dem Basar sah das Spendenlager zwar ein wenig überschaubarer aus, aber die Kisten stapelten sich noch immer bis zur Decke. Da kam der Aufruf des Kölner Avicenna Hilfswerks genau richtig. Neben vielen grandiosen Hilfsaktionen weltweit ist Avicenna auch in Idlib aktiv. Als wir hörten, dass sie mehrere Konvois nach Syrien starten, freuten wir uns, dass die unsere Kleiderspenden einen weiteren guten Zweck erfüllen würden.

Wir stiegen also wieder in unser Lager hinab und sortierten aus den Kisten alles aus, was in den Lagern in Idlib gebraucht werden kann. Dann befüllten wir das Avicenna-Lager im Agnesviertel. Am Sonntag morgen, dem 15.3., sortierten fünf WiN-Mitglieder gemeinsam mit dem Avicenna-Team all die Spenden, die die Kölner für Idlib vorbeigebracht hatten. 350 Kartons wurden sortiert und gepackt. Die Ladung geht am kommenden Freitag, dem 20.3., nach Idlib. (www.avicenna-hilfswerk.de

https://www.facebook.com/avicenna.hilfswerk/)

Auch hier Danke an die lieben WiN-Helfer.

Ein riesiges Dankeschön für die geniale Idee und all die Mühe an das tolle Team der Kreativagentur SIEDEPUNKT. https://www.siedepunkt.de

Weitere Aktionen sind in Planung – wir halten Euch auf dem Laufenden!

Kristina Koch

84 Ansichten