Webinar: GeT AKTIV-Geflüchtete für Teilhabe in der Politik und Gesellschaft aktivieren

Die amfn (Arbeitsgemeinschaft für Migrantinnen, Migranten und Flüchtlinge) lädt zu einem Webinar ein:


Deutschland verstehen und mitgestalten. Die kostenlose Fortbildungsreihe GeT AKTIV möchte Geflüchtete und Zugewanderte für Teilhabe in Politik und Gesellschaft gewinnen. Wegen der Corona-Pandemie wird das Projekt nun auch als Online-Seminarreihe angeboten.


Inhalt

Es werden Workshops zu interessanten Themen rund um die deutsche Gesellschaft angeboten. Zudem wird gemeinsam diskutiert und ausgetauscht.


- Modul I: Ich und die neue Gesellschaft

- Modul II: Das deutsche Grundgesetz und Menschenrechte in der alltäglichen Praxis

> Vertiefungsmodul: Glaubensfreiheit – Leben in einer multireligiösen und multikulturellen .Gesellschaft

- Modul III: Das Prinzip der Gleichheit der Geschlechter

- Modul IV: Das politische System und die deutsche Migrationspolitik

- Modul V: Vorurteile und Rassismus

- Modul VI: Möglichkeiten des politischen und bürgerschaftlichen Engagements

- Modul VII: Multiplikatoren: Auftreten, Präsentieren, Vermitteln, Verstehen und Missverstehen im interkulturellen Kontext


Für wen?

Für Geflüchtete und zugewanderte Menschen jeden Alters mit einem Aufenthaltstitel oder faktischem Bleiberecht, die Interesse am gesellschaftlichen und politischen Leben in Deutschland haben.

Voraussetzung: Deutschkenntnisse ab B1 Sprachniveau.

Für die Teilnahme an unserer Seminarreihe können Zertifikate oder Teilnahmebestätigungen ausgestellt werden.


Technische Voraussetzungen

Die Onlineseminare werden über die Plattform zoom angeboten.

Für die Teilnahme werden ein Laptop/Computer mit Kamera oder ein Smartphone/Tablet</