Online-Workshop: Vorbereitung auf die Anhörung beim BAMF und Umgang mit der Ausländerbehörde

Der Kölner Flüchtlingsrat e.V. mit dem Projekt "Meine Rechte! Mein Leben!" veranstaltet auch dieses Jahr wieder Online-Workshops für junge Geflüchtete (unbegleitet und begleitet) von 14 bis 27 Jahren.

Vorbereitung auf die Anhörung beim BAMF (hier wäre es für die Anmeldung wichtig, dass eine Anhörung noch bevorsteht und nicht bereits stattgefunden hat!)

Nr. 1: 15.04.2021, 16:00-18:00 Uhr - Sprachen: Französisch, Deutsch

Nr. 2: 21.04.2021, 18:00-20:00 Uhr - Sprachen: Dari, Deutsch

Umgang mit der Ausländerbehörde

Nr. 3 19.05.2021, 18:00-20:00 Uhr - Sprachen: Französisch, Deutsch

Nr. 4 26.05.2021, 18:00-20:00 Uhr - Sprachen: Dari, Deutsch

Das Angebot richtet sich explizit an die Kinder, Jugendlichen und jungen Erwachsenen selbst (begleitet/unbegleitete bis 27 Jahren). Andere Familienmitglieder, Helfer*innen, Bezugsbetreuer*innen, Vormünder etc. können als Hilfestellung gemeinsam mit den Kindern/Jugendlichen/jungen Erwachsenen teilnehmen, aber nicht stellvertretend für sie.

Wir freuen uns, wenn Sie die Veranstaltungen teilen

Links zu den Flyern: DIN A4 und Postkarte

Link Facebook: @koelnerfluechtlingsrat

Link zur Website: https://www.koelner-fluechtlingsrat.de/news


Zu den Online-Workshops

Die Workshops behandeln die immer aktuellen Themen „Vorbereitung auf die Anhörung beim BAMF“ und „Umgang mit der Ausländerbehörde“.



Workshop: Vorbereitung auf die Anhörung beim BAMF

Diese Workshops stellen eine allgemeine Vorbereitung auf die Anhörung dar. Fragen, die beantwortet werden sind u.a.:

Was ist ein Asylantrag und wann stelle ich ihn?

Wie läuft das Asylverfahren ab?

Wie läuft die Anhörung ab?

Wie kann ich mich auf die Anhörung vorbereiten?

Worauf muss ich achten?


Workshop: Umgang mit der Ausländerbehörde

In diesem Workshop geben wir praktische Tipps und Informationen zu Fragen und Herausforderungen wie

Erreichbarkeit von und Kommunikation mit der Ausländerbehörde (auch in Zeiten von Corona);

Termine bei der Ausländerbehörde (worauf sollt ich achten?);

Terminvereinbarungen (wann und wie?);

Schreiben und mündliche Aufforderungen richtig verstehen und darauf reagieren;

Hilfe und Unterstützung einholen.

Die Workshops werden durch Sprachmittler*innen gedolmetscht und jeweils einmal auf Deutsch/Dari und einmal auf Deutsch/Französisch stattfinden.

Die Anzahl der Teilnehmer*innen ist auf maximal 20 Personen begrenzt, um einen interaktiven Austausch in kleinen Gruppen unter Einschaltung der Kameras zu ermöglichen. Es geht dabei nicht nur um Wissens- und Informationsvermittlung, sondern auch darum, praktische Tipps an die Hand zugeben und einen Erfahrungsaustausch unter den Teilnehmer*innen ermöglichen.

Teilnehmer*innen haben natürlich auch die Möglichkeit, Fragen zu stellen. Eine Einzelfallberatung ist jedoch nicht möglich, kann aber auf Anfrage an uns angeboten werden. Unsere Kontakte geben wir bei den Veranstaltungen noch einmal bekannt.


Anmeldung

Anmeldungen und Fragen an

Lina Hüffelmann

Mobil: 0157- 36212756

E-Mail: hueffelmann@koelner-fluechtlingsrat.de

Auf den Flyern befindet sich auch ein QR-Code, über den man sich per E-Mail ganz einfach anmelden kann.

Bei erfolgreicher Anmeldung schicken wir eine Bestätigung zu und dann kurz vor der Veranstaltung einen Zoom-Einladungslink.

Technische Voraussetzungen

Grundsätzliche Voraussetzung ist, dass ein internetfähiger PC/Laptop, ein internetfähiges Tablet oder ein Smartphone vorhanden ist. Es sollte eine gute Internetverbindung (WLAN) vorhanden sein. Mikrofon und Kamera ermöglichen eine interaktive Teilnahme an den Workshops. Eine kurze Einführung findet zu Beginn jeder Veranstaltung statt.

Herzliche Grüße

Lina Hüffelmann (Beratungsstelle Köln-Innenstadt)

Hannah Huser (Beratungsstelle Bonn)

Kalina Velikova (Beratungsstelle Bonn)

Das Projekt "Meine Rechte! Mein Leben!" wird durch die UNO-Flüchtlingshilfe finanziert.


5 Ansichten0 Kommentare

Ihre Unterstützung ist gefragt!

Willkommen in Nippes/ WiNHaus International
Dormagener Str. 5
50733 Köln-Nippes
Abonnieren Sie unseren Newsletter

Impressum |  Datenschutzerklärung

© 2019 by Willkommen in Nippes. Proudly created with Wix.com