Online-Empowerment-Workshop für Menschen mit Rassismus- und Antisemitismuserfahrung

Die Seebrücke Köln organisiert gemeinsam mit Jinan Dib einen Empowerment-Workshop für Menschen mit Rassismus- und Antisemitismuserfahrung.


Der Empowerment Workshop richtet sich an Menschen of Color, Schwarze Menschen und Menschen mit Rassismus- und/oder Antisemitismuserfahrungen. In dem Safe(r) Space schauen die Teilnehmenden des Workshops darauf, welche Rolle Rassismus- und/oder Antisemitismuserfahrungen im Alltag spielen und was das mit struktureller Benachteiligung zu tun hat. Es können Strategien im Umgang mit Rassismus/Antisemitismus erarbeitet werden und mit Blick auf Vernetzungen könnt ihr der Frage nachgehen, wie ihr euch gegenseitig unterstützen könnt. Ziel des Workshops wird es sein, die Handlungs- und Sprechfähigkeit im Kontext von Rassismus zu üben. Dabei stehen Selbstwirksamkeit als auch Selbstfürsorge im Mittelpunkt.


Wann: 06.02.2021


Zeit: 10:00 – 15:00 Uhr


Ort: zoom (Link wird vorher versandt)


Teilnahme: kostenlos


Sprache des Workshops: deutsch



Dieser Workshop richtet sich nur an Menschen mit Rassismus und/ oder Antisemitismuserfahrung.


Schreibt gerne 1 bis 2 Sätze über eure Motivation an: awareness-sb-koeln@riseup.net .


Die Anmeldungen laufen bis zum 30.01.2021.


Siehe auch auf Facebook: https://www.facebook.com/events/457166501941764

20 Ansichten0 Kommentare