Kundenzentren in den Stadtbezirken der Stadt Köln öffnen ab dem 27. April 2020 wieder

Aktualisiert: Apr 27

Wie uns mitgeteilt wurde, werden die Kundenzentren der Stadtbezirke wieder für den Publikumsverkehr geöffnet.


Bis auf weiteres ist für persönliche Anliegen in den neun Kundenzentren der Stadt Köln allerdings eine vorherige Terminvereinbarung notwendig. Um die Gefahr einer Ansteckung mit dem Corona-Virus zu minimieren ist es erforderlich, die Anzahl der Wartenden zu reduzieren sowie die Dauer des Aufenthaltes in den Wartebereichen der Kundenzentren zu verkürzen. Dies kann nur durch eine Terminvergabe erreicht werden.


Möglichkeiten zur Terminvereinbarung

  • Termine mit längerer Vorlaufzeit können online oder telefonisch unter 0221/ 221-0 und der Behördennummer 115 vereinbart werden.

  • Termine für den aktuellen Tag können ab 8 Uhr (dienstags ab 9.30 Uhr) online oder telefonisch unter der Rufnummer des jeweiligen Kundenzentrums (siehe unten) vereinbart werden.

  • Termine zur Abholung von Dokumenten sind ausschließlich telefonisch unter der Rufnummer des Kundenzentrums (siehe unten), in dem die Dokumente bestellt wurden, zu vereinbaren.

Termine können für folgende Zeiten vereinbart werden:

  • montags und mittwochs von 7.30 Uhr bis 15 Uhr

  • dienstags von 9.30 Uhr bis 18 Uhr

  • donnerstags von 7.30 Uhr bis 16 Uh

  • freitags von 7.30 Uhr bis 12 Uhr

Telefonische Terminvereinbarung für kurzfristige Termine/Dokumenten-Abholung

montags, mittwochs, donnerstags und freitags ab 8 Uhr

dienstags ab 9.30 Uhr unter folgenden Rufnummern der Kundenzentren:

  • Kundenzentrum Innenstadt, Telefon 0221 / 221-97483

  • Kundenzentrum Rodenkirchen, Telefon 0221 / 221-97484

  • Kundenzentrum Lindenthal, Telefon 0221 / 221-97485

  • Kundenzentrum Ehrenfeld, Telefon 0221 / 221-97486

  • Kundenzentrum Nippes, Telefon 0221 / 221-97487

  • Kundenzentrum Chorweiler, Telefon 0221 / 221-97488

  • Kundenzentrum Porz, Telefon 0221 / 221-97489

  • Kundenzentrum Kalk, Telefon 0221 / 221-97490

  • Kundenzentrum Mülheim, Telefon 0221 / 221-97494


Standesamt

Auch für die Vorsprachen im Standesamt ist eine vorherige Terminabsprache unter der Rufnummer 0221 / 221-28135 erforderlich. Ausgenommen von dieser Regelung sind Boten der Geburtskliniken zwecks Beurkundung von Neugeborenen und Bestattungsunternehmen zwecks Beurkundung von Sterbefällen.


Trautermine und Termine für die Anmeldung der Eheschließung können ab sofort wieder online reserviert werden. Aktuelle Informationen erhalten Sie auch über die Internetpräsenz der Stadt Köln, oder über die Service-Hotline des Bürgertelefons 0221 / 221-0 sowie unter der Behördennummer 115.


https://www.stadt-koeln.de/service/termine-online-vereinbaren


Terminvereinbarungen online erledigen.


...Dabei gilt folgendes:

  • Sie müssen in der Regel für Ihren persönlichen Besuch einen Termin vereinbaren! Das können Sie per Telefon, per E-Mail, über unser Kontaktformular oder auch online.

  • Die erforderlichen Schutzmaßnahmen sowohl für Bürgerinnen und Bürger als auch für die Mitarbeitenden müssen eingehalten werden.

Wir weisen darauf hin, dass Sie noch nicht für alle Dienstleistungen Termine vereinbaren können.


Wo kann ich Termine online vereinbaren?

Standesamt - Trautermin Standesamt - Anmeldung Eheschließung Standesamt - Urkundenservice In unseren neun Kundenzentren ab dem 27. April 2020 Kfz-Zulassungsstelle ab 4. Mai 2020


Formulare und Onlinedienste

Einige Dienstleistungen bieten wir auch online an, ohne dass Sie persönlich bei uns vorsprechen müssen. Nutzen Sie hierzu bitte unsere Formulare und Onlinedienste.

Übersicht Formulare und Onlinedienste

24 Ansichten

Ihre Unterstützung ist gefragt!

Willkommen in Nippes/ WiNHaus International
Dormagener Str. 5
50733 Köln-Nippes

Impressum |  Datenschutzerklärung

© 2019 by Willkommen in Nippes. Proudly created with Wix.com